Schneeweiß – Katze

Weiße Katze, weiß wie Schnee ging bei Eis spazieren. Pfoten tun im Schnee fast weh, Lass sie nicht erfrieren. Schaut in fremde Türen rein, klettert hoch auf Zäune, will auch nicht zuhause sein, dass sie nichts versäume. Weiße Katze, Schnee so schön, schwindet schnell

Ohne, ohne… ohne…?

Ohne Kerze nichts, was brennt.  Ohne Weihnacht kein Advent. Ohne Hexenhaus kein Märchen.  Ohne Gummi auch kein Bärchen. Ohne Wünsche keine Träume.  Ohne Blätter keine Bäume Ohne Hans auch keine Grete.  Ohne Umsatz keine Knete. Ohne Pfeffer keinen Kuchen. Ohne

Renten rauf…

Diese Botschaft lässt mich singen,  Dank mit Wort und Freudensprüngen. „Soviel Mäuse gab’s noch nie“. Rentner freu’n sich, ja, und WIE! Alle mögen jubilieren! Also Geld zum verlustieren? Und dann tut o, je o le auch die Inflation nicht weh.